Markt

Markt

Ob Rohstoffpreise, Personal oder M&A: Hier finden Sie gebündelt Neuigkeiten aus der Welt der Verpackung aus den Bereichen.

17. Jul. 2018 | 12:00 Uhr
Die Wellpappe (unterhalb des Produktes) fungiert als Polster bei Stürzen, während die Folie ein Umfallen oder Aufprallen der Ware verhindert.
Transportverpackung

Schwere Produkte sicher und umweltfreundlich verpacken

Für das Verpacken von hygienischen und aseptischen Ventilen verwendete der Hersteller Pentair Südmo bis vor Kurzem Verpackungs-Chips als Füllmaterial. Um Beschädigungen zu verhindern, griff er zusätzlich auf die Verwendung von Luftpolsterfolie zurück. Da das Unternehmen seine Verpackung aber umweltfreundlicher gestalten wollte, suchte es eine Alternative – und wurde fündig.Weiterlesen...

17. Jul. 2018 | 06:00 Uhr
Insgesamt 32 Zellstoffschichten ermöglichen gute Isoliereigenschaften – und das über mehrere Tage.
Transportverpackungen

Frisches und Tiefgekühltes sicher und nachhaltig versenden

Wenn auch das Interesse an online bestellten Lebensmitteln hierzulande erst langsam wächst, so ist der Onlinehandel mit Frischwaren trotzdem ein klarer Wachstumsmarkt. Sowohl für Onlineriesen wie Amazon, aber auch den klassischen Einzelhandel. Mit der vorgestellten Lösung lassen sich frische und tiefgekühlte Güter sicher transportieren – und das, ohne die Nachhaltigkeit außer Acht zu lassen.Weiterlesen...

16. Jul. 2018 | 10:30 Uhr
Pionier und Meister des Verpackens: Gerhard Schubert, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der Gerhard Schubert GmbH.
Personen

Gerhard Schubert wird 80 Jahre

Ideenreichtum ist das eine, diese in die Tat umsetzen das andere. Beide Fähigkeiten zu kombinieren sind charakteristisch für den Firmengründer Gerhard Schubert. Er wurde damit zum Pionier, der mit seinen Entwicklungen die Verpackungsbranche bis heute prägt. Als Vorreiter behauptet er sich seit 1966 mit seinen flexiblen Verpackungsmaschinen im Baukastensystem und setzte dabei schon früh auf die digitale Technik. Dieser Erfindergeist hat sich ausgezahlt: Heute ist die Gerhard Schubert GmbH anerkannter Weltmarktführer für CNC-gesteuerte Toploading-Verpackungsmaschinen (TLM). Der Visionär, der diesen Erfolg möglich gemacht hat, feiert heute seinen 80. Geburtstag. Das Team der "neuen verpackung" gratuliert ganz herzlich zu diesem runden Geburtstag!Weiterlesen...

11. Jul. 2018 | 12:00 Uhr
2_Yun.jpeg
Kunststoffverpackungen

Wirtschaftlichkeit und Premium-Anmutung müssen kein Widerspruch sein

Dank weiterentwickelter Materialien und Fertigungsverfahren sowie Dekorationsmöglichkeiten auf allerneustem Stand verfügen Kunststoffe inzwischen über die Hochwertigkeit und die Premium-Anmutung, auf die es bei Körperpflegeprodukten ankommt, berichtet Ulrich Deters von RPC Bramlage.Weiterlesen...

01. Jun. 2018 | 14:09 Uhr
Das Siegerkonzept „Stretching Inner Part“ wurde in der Kategorie E-Commerce eingereicht. Es handelt sich um einen Einsatz für Wellpappe-Kartons, der beim Verpacken unterschiedlich großer Produkte eine Luftpolsterfolie überflüssig macht. Das vielseitige Produkt eignet sich auch zum Verpacken mehrerer Einzelteile und sorgt beim Transport für einen festen Sitz. Iiro Numminen erhält für sein Konzept den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis.
Wettbewerb

Better with Less: Siegerkonzept bietet Alternative zur Luftpolsterfolie

Der Sieger des internationalen Verpackungsdesign-Wettbewerbs „Better with Less – Design Challenge“ steht fest. Die Jury bewertete das Siegerkonzept „Stretching Inner Part“ von Iiro Numminen als besonders ansprechend, vielseitig, anpassungsfähig und einfach in der Anwendung.Weiterlesen...

30. Mai. 2018 | 12:00 Uhr
Zusammen mit Siemens arbeitet Bausch + Ströbel an der Umsetzung digitaler Zwillinge von Anlagen. Das soll künftig die Entwicklung  effizienter gestalten.
Verpackungsmaschinen

Interview mit Dr. Hagen Gehringer, Geschäftsführer Bausch + Ströbel

Beim Maschinenbauer Bausch + Ströbel dreht sich in diesem Jahr auf der Achema alles um das Thema Industrie 4.0. Im Interview mit neue verpackung spricht Geschäftsführer Dr. Hagen Gehringer über den Stand der Digitalisierung – in seinem Unternehmen und bei seinen Kunden.Weiterlesen...

04. Mai. 2018 | 14:00 Uhr
Am 6. Juni 2018 öffnet die Cosmetic Business wieder die Tore in München.
Kosmetikverpackung

Cosmetic Business 2018

Die Vorzeichen stehen gut: Erstmals in ihrer Geschichte belegt die Cosmetic Business in diesem Jahr alle vier Hallen des MOC in München. Was es vom 6. bis 7. Juni 2018 alles auf der Messe zu sehen gibt, lesen Sie hier.Weiterlesen...

04. Mai. 2018 | 12:00 Uhr
Die Beleimung der oberen Enden der Manschetten erledigen zwei pneumatische Mini-Blue-II-Auftragsköpfe.
Anuga Foodtec

Hotmelt-Auftragssystem ist in HMI des Kartonierers direkt eingebunden

Als einer der – auch international – führenden Anbieter von Endverpackungslösungen präsentierte die A + F Automation + Fördertechnik GmbH auf der diesjährigen Anuga Foodtec zum ersten Mal die Manschettieranlage Set-Line. Zu den technischen Besonderheiten des für den kleinen bis mittleren Leistungsbereich konzipierten Kartonierers zählt die direkte Einbindung des Hotmelt-Auftragssystems in das HMI der Maschine. Dabei kann die Regelung beziehungsweise Kontrolle der von dem langjährigen Partner Nordson stammenden Verklebungstechnik als zusätzliche Option auch in räumlicher Distanz zum Beispiel via Tablet-PC erfolgen.Weiterlesen...

19. Sep. 2016 | 13:57 Uhr
My. Von Erl - Preisträger als Carton of the Year: Schönheit von innen. "Von vorne sieht die Faltschachtel wie eine raffinierte Premiumverpackung aus, mit reizvoller Prägung, Heißfolie und Lacken. Erst wenn man sie öffnet, erzeugt My.Von Erl einen Wow-Effekt. Ohne irgendein anderes Material als Karton zu benutzen, hält die Verpackung alle Elemente und Extras zusammen, die man für dieses E-Zigarettenprodukt benötigt, und präsentiert sie bildschön. Die Kartonkonstruktion ist wirklich beeindruckend." (Foto. Pro Carton)
Faltschachtel

Die Preisträger der Pro Carton ECMA Awards 2016

25. Apr. 2018 | 15:00 Uhr
Die Etiketten sind fester Teil des Storytellings.
Design

Warum Design bei Wein so wichtig ist

Viele Winzer wissen mittlerweile, dass das Verpackungsdesign ihrer Erzeugnisse wichtig ist. Nur wissen sie meist nicht, wie richtiges Design funktioniert. Ulrich Aldinger, Creative Director der Peter Schmidt Group, gab auf dem Packaging Summit einige wertvolle Tipps.Weiterlesen...