Markt

Markt

Ob Rohstoffpreise, Personal oder M&A: Hier finden Sie gebündelt Neuigkeiten aus der Welt der Verpackung aus den Bereichen.

22. Aug. 2018 | 11:05 Uhr
Ein Flashmob pfeifender Köche - die Einführung der neuen Marke "The Whistling Chef" für frische gekühlte Micvac-Fertiggercihte erregt hohe Aufmerksamkeit in Südafrika.
Unternehmen

Micvac expandiert nach Südafrika

Micvac, schwedischer Food Tech Spezialist, hat den Markt für Fertiggerichte revolutioniert. Mehr Frische und Qualität – das erreichen Micvac Mahlzeiten durch das Kochen und Pasteurisieren in der Verpackung mit patentierten Komponenten: der Micvac Schale und dem einzigartigen Micvac Ventil. Die innovative Methode zur Herstellung von gekühlten Fertiggerichten wird in fast 20 Ländern weltweit eingesetzt. Die südafrikanische Marke „The Whistling Chef“ von Clover bereichert seit Kurzem die Liste der Anwender.Weiterlesen...

22. Aug. 2018 | 10:00 Uhr
Thermoform eines Schokohasen.
Verpackungsentwicklung

3D-Scanner für Lebensmittelverpackungen

Die Schweizer Verpackungsspezialisten von Bachmann Forming setzen beim Erstellen von Lebensmittelverpackungen auf den 3D-Scanner Artec Space Spider und die 3D-Scansoftware Artec Studio – und sparen dabei Zeit und Geld.Weiterlesen...

21. Aug. 2018 | 06:00 Uhr
Die True Fruits Bowl Purple im 257-g-Glas mit puristischem Keramikdruck
Glas

Glasverpackungen für „To-go“-Produkte machen es möglich

Superfood, Regionalität, Convenience, Transparenz, Bio, Vegan, Slowfood, Nachhaltigkeit – die Getränke- und Lebensmittelbranche ist geprägt durch stetigen Wandel und eine bunte Bandbreite verschiedener Trends. Denn für viele Verbraucher ist Ernährung nicht mehr nur notwendiger Bestandteil des Alltags oder kulinarischer Genuss, sondern vielmehr Ausdruck eines bestimmten Lebensstils, ein passioniertes Hobby oder gar ein politisches Statement. Mit ihrem bewussten Kaufverhalten beeinflussen Konsumenten die Produktenwicklung der Branche maßgeblich: Mit jährlich rund 40.000 neuen Produkten möchte die Lebensmittelindustrie den veränderten Erwartungen der immer bewusster konsumierenden Kunden begegnen.Weiterlesen...

20. Aug. 2018 | 10:00 Uhr
Passt, wackelt, hat Luft: Dass die Maschine in der Realität problemlos läuft, kann der Entwickler bereits vorher mit der Software testen.
Automatisierung

Virtuelle Inbetriebnahme von Verpackungsmaschinen

Virtuelle Inbetriebnahme einzusetzen, um die reale Inbetriebnahme beim Kunden zu vereinfachen, zu beschleunigen und abzusichern, und das ohne extra SPS-Programme und CAD-Modelle generieren zu müssen – das war der Wunsch der Verantwortlichen bei Somic Verpackungsmaschinen.Weiterlesen...

16. Aug. 2018 | 15:00 Uhr
Aufbauend auf dem Know-how zum Nachweis von hormonaktiven Substanzen, arbeitet das OFI nun daran, die Bioassay-Batterie auf andere kritische Gefahrenstoffe auszuweiten.
Migration

In-vitro-Bioassays – eine neue Möglichkeit zur Risikobewertung

Immer wieder wird diskutiert, ob Substanzen, die vom Verpackungsmaterial in die Ware migrieren können, gesundheitsschädlich sind. Um sich dieser Frage anzunehmen, muss zunächst geklärt werden, um welche Substanzen es sich dabei handelt. Angewandte Forschung zu diesem Themengebiet findet am Prüf- und Forschungsinstitut OFI statt – mit neuentwickelten Methoden will man Antworten liefern.Weiterlesen...

16. Aug. 2018 | 10:00 Uhr
Dank des neuen Branchenkompasses auf der Messewebsite ist es für Fachbesucher ein Leichtes, die wichtigsten Aussteller zu ihren Themen und Anforderungen auf der Fachpack zu finden.
Fachpack

Fachpack mit neuem Branchenkompass

Erstmals belegt die Fachpack, europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik, zwölf Hallen auf dem Messegelände in Nürnberg. Rund 1.500 Aussteller und über 40.000 Fachbesucher werden Ende September in Nürnberg erwartet. Um bei so vielen Ausstellern nicht den Überblick zu verlieren, wurde die Hallenplanung komplett überarbeitet und thematisch gegliedert.Weiterlesen...

15. Aug. 2018 | 12:00 Uhr
Im Vergleich zum Vorgänger  ist bei der IC-RDM 73K die Formfläche um 23 Prozent vergrößert.
Ein Hattrick und drei Weltpremieren

17. Illig Hausmesse

Auf der bereits 17. Illig Hausmesse am 20. Juni 2018 gab es neben einer ganzen Reihe von Weltpremieren auch positive wirtschaftliche Nachrichten. So erwartet das Unternehmen in diesem Jahr einen Hattrick und will zum dritten Mal in Folge den Umsatz um zehn Prozent steigern.Weiterlesen...

26. Jul. 2018 | 09:11 Uhr
Der Verpackungsverbrauch hat in Deutschland zwischen 2000 und 2016 um 19 Prozent zugenommen.
Bericht des Umweltbundesamt

Verpackungsverbrauch in Deutschland weiterhin hoch

In Deutschland fielen im Jahr 2016 insgesamt 18,16 Mio. t Verpackungsabfall an. Das entspricht einem Anstieg um 0,05 Prozent gegenüber 2015, so der aktuelle Bericht des Umweltbundesamtes (UBA) zu Aufkommen und Verwertung von Verpackungen in Deutschland.Weiterlesen...

23. Jul. 2018 | 16:07 Uhr
Außen und innen bunt: Der Innendruck von Teeverpackungen ist mit dem lebensmittelkonformen Farbsystem problemlos möglich.
Verpackungsdruck

Offsetfarbe für Innenseitendruck von Food-Verpackungen

Die Druckfarben des vorgestellten Offset-Farbsystems bestehen ausschließlich aus für den Einsatz in Lebensmitteln zugelassenen Rohstoffen. Sie sind damit toxikologisch unbedenklich auch bei direktem Kontakt mit verpackten Lebensmitteln.Weiterlesen...

17. Jul. 2018 | 14:03 Uhr
Nach Untersuchungen von GlobalData in 50 Ländern dürfte die Nachfrage nach Heißgetränken zwischen 2014 und 2019 eine Wertsteigerung von 15% und eine Mengensteigerung von 22% verzeichnen. Die Innovation ‚Heat&Go‘ bietet neue Positionierungsmöglichkeiten für Getränke und spricht neue Konsumentengruppen an.
Packmittel

Mikrowellen-Kartonpackung für warme Getränke

Manche mögen es heiß! Untersuchungen haben gezeigt, dass insbesondere in Asien die Verbrauchernachfrage nach warmen Getränken steigt, die auch unterwegs konsumiert werden können. Konsumenten genießen die „Wärme von innen", die Heißgetränke bieten. Um den Bedarf an derlei Getränken zu decken, hat SIG eine innovative aseptische Mikrowellen-Kartonpackungen entwickelt: Die neue 'Heat&Go'-Verpackung ist aluminiumfrei und kann in der Mikrowelle erhitzt werden, sowohl in Verkaufsautomaten, im Supermarkt, im Café, als auch zu Hause oder im Büro.Weiterlesen...